Samstag, 25. Mai 2024

BR463: G500 Final Edition

Vor 30 Jahren stattete Mercedes-Benz die G-Klasse erstmals mit einem Achtzylindermotor aus: Der 500GE V8 debütierte 1993 in einer exklusiven Kleinserie und markierte einen ersten Höhepunkt in der Historie kultivierter Leistung auf und abseits der Straße. Den 30. Geburtstag des G500 feiert Mercedes-Benz nun mit der „Final Edition“: ein limitiertes Sondermodell des G500 mit einem V8‑Biturbomotor (Hubraum: 3.982 cm³, Nennleistung: (421 PS). Sie ist in drei Farbvarianten erhältlich, die auf je 500 Einheiten limitiert sind. Zur Wahl stehen der Metalliclack obsidianschwarz, der MANUFAKTUR Lack opalithweiß magno und der neue MANUFAKTUR Lack olive magno.

23c0227 005

„Die Final Edition ist unser Geschenk zum 30. Geburtstag des G500, der 1993 als Trendsetter und Vorbote der High-End-Offroader in der automobilen Oberklasse galt. Mit seinen exklusiven Ausstattungsdetails ist das limitierte Sondermodell zudem ein standesgemäßes Abschiedsgeschenk vom V8-Biturbomotor im G500.”
Dr. Emmerich Schiller, Vorsitzender Geschäftsführer Mercedes-Benz G GmbH & Leiter Produktbereich Geländewagen der Mercedes-Benz AG

Die „Final Edition“ erhält zudem 20-Zoll-AMG-Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design, die in Kombination mit dem MANUFAKTUR Lack olive magno in Wagenfarbe lackiert und glanzgedreht sind. Für die anderen beiden Varianten sind sie in Schwarz gehalten und glanzgedreht. Außerdem präsentiert sich das Sondermodell von der Außenschutzleiste bis zum Einleger der Reserveradabdeckung mit „FINAL EDITION“-Schriftzügen. Als Bestandteile des MANUFAKTUR Logo-Pakets ergänzen Türknöpfe mit Logo-Prägung den hochwertigen Auftritt der „Final Edition“. Hinzu kommt ein Logoprojektor in den Außenspiegeln, der im Stand das „G“-Logo und den Schriftzug „STRONGER THAN TIME“ auf den Asphalt strahlt. Der in Hochglanz-Chrom ausgeführte Reserveradring sowie weitere Anbauteile in Wagenfarbe und Hochglanz-Chrom unterstreichen zusätzlich die Exklusivität des limitierten Sondermodells. Darüber hinaus erhalten Käuferinnen und Käufer ein exklusives Indoor Car Cover mit „STRONGER THAN TIME“-Schriftzug, um das Fahrzeug vor Staub und Kratzern zu schützen.

Seit seiner Einführung ist eine hochwertige Ausstattung des Innenraums fest mit dem G500 verknüpft. Auch die „Final Edition” führt diese Tradition fort: Bereits beim Einstieg werden die Insassen von beleuchteten „FINAL EDITION“-Schriftzügen auf den Einstiegsleisten begrüßt. Der Schriftzug findet sich zudem auf dem Einleger des Haltegriffs für Beifahrerinnen und Beifahrer wieder. Auf der Rückseite des Fahrzeugschlüssels ist eine Echtsilbermünze in Form einer editionsspezifischen Plakette mit entsprechendem Schriftzug angebracht. Darüber hinaus gehören die Superior Line mit dem Burmester® Surround-Soundsystem, dem Aktiv-Multikontursitz-Paket Plus und den Sitzen in zweifarbigem MANUFAKTUR Leder Nappa zum Serienumfang der Sonderedition.

MANUFAKTUR Vollleder-Paket: exklusive Ausstattung für die „Final Edition“

Die „Final Edition” des G500 ist exklusiv mit dem neuen, perfekt auf die jeweilige Außenlackierung abgestimmten MANUFAKTUR Vollleder-Paket ausgestattet. Der Name ist Programm: Vom Gepäckraum über den Dachhimmel bis hin zu den Blenden auf den Schaltern zur Sitzverstellung ist nahezu der gesamte Innenraum mit Nappaleder bezogen. Die Mittelbahn des Dachhimmels ist farblich passend zum Sitzmittelfeld ausgeführt und im gleichen Rautendesign gestaltet. In Kombination mit dem Metalliclack obsidianschwarz ist sie in Titangrau pearl/Schwarz gehalten. Bei der opalithweiß magno lackierten Variante ist die Mittelbahn in Platinweiß/Schwarz eingefärbt und beim olive magno Lack in Espressobraun/Schwarz.

Bildquellen

  • G500 Final Edition: © Mercedes-Benz AG
  • G500 Final Edition: © Mercedes-Benz AG

Kommentar verfassen

mehr aus dieser Kategorie

Neueste Artikel